Zur Zeit gibt es hier 4 Einträge - bitte runterscrollen!

Wohngruppe Kinder | Jugendliche in Arlesheim

freie Stelle

Sozialpädagoge*in mit der Möglichkeit einer Co-Teamleitung auf einer Wohngruppe   Pensum 80%   ab Juni 2021

Der Sonnenhof als Arbeitgeber:

 

Der Sonnenhof ist eine Institution für Menschen mit Unterstützungsbedarf. So folgt unsere fachliche Ausrichtung einer zeitgemässen, wissenschaftlichen und anthroposophisch erweiterten Methodik.

Im "Tobiashaus" werden etwa 7 Kinder und Jugendliche mit kognitiven Beeinträchtigungen und stark herausfordernden Verhalten, zumeist in Kombination mit einer Autismus-Spektrum-Störung, begleitet. Die Begleitung umfasst den Lebensbereich Wohnen und Freizeit.

Wir suchen eine Sozialpädagogin bzw. einen Sozialpädagogen, die/der motiviert ist, in der Begleitung die individuelle Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt zu stellen, im Tobiashaus eine Co-Teamleitung aufzubauen und die gut 10 Mitarbeitenden nach modernen Grundsätzen zu führen.

 

Stellenantritt:   ab Juni 2021 oder nach Vereinbarung

Pensum:              80% oder nach Vereinbarung

Ausbildung:       FH oder HF-Abschluss in pädagogischer oder sozialer Fachrichtung

 

Ihre Aufgaben:

  • Autonomes Planen, Durchführen und Reflektieren von Teamleitungsaufgaben für ein ca. 10-köpfiges Team, bestehend aus Mitarbeitenden, Auszubildenden, Praktikanten und Nachtpiketts.
  • Sicherstellen der Zusammenarbeit mit den Angehörigen und Beiständen sowie Fachpersonen.
  • Sozialpädagogische und pflegerische Tätigkeiten in sämtlichen Alltags-/ und Lebensthemen unter dem Aspekt der Teilhabe und der Selbstwirksamkeit und deren Dokumentation.
  • Umfassende Fallführung in Zusammenarbeit mit der Schule (Bezugspersonensystem)
  • Weiterentwicklung des Gruppenkonzepts und Sicherstellung der Betreuungsqualität auf der Gruppe
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von gruppen- und bereichsübergreifenden Prozessen, Projekten und Instrumenten wie die Förderplanung

Unsere Erwartungen:

  • Sie verfügen über einen FH oder HF-Abschluss in pädagogischer oder sozialer Fachrichtung mit Praxiserfahrung.
  • Führungskurs oder die Bereitschaft diesen zu absolvieren und nachgewiesene Führungserfahrung
  • Sie haben bereits Erfahrungen in pädagogischen Fragestellungen und finden die Begleitung von Menschen mit herausforderndem Verhalten spannend.
  • Sie zeichnen sich aus durch hohe Belastbarkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und Spontaneität im Denken und Handeln.
  • Sie handeln in Ihrer Professionalität stets kooperativ und zum Wohle des Individuums.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der aktuellen Theorien und Paradigmen der Sozialpädagogik sowie deren Umsetzung. Ebenso über individuelle, ressourcen- und lösungsorientierte Förderplanung usw. oder sind bereit sich diese anzueignen.
  • Sie verfügen über ein einwandfreies, professionelles Verhältnis im Thema Nähe und Distanz.

Wir bieten:

  • Eine solide Einführung in das neue Arbeitsumfeld und in die Arbeit des Sonnenhofs
  • Ein attraktives und vielseitiges Arbeitsumfeld mit grosser Freiheit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Gestaltung und Umsetzung
  • Einen Arbeitsort mit Vernetzung neuzeitlicher Sozialpädagogik auf anthroposophischer Grundlage
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
Haben wir  Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche und spannende Arbeit geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email.

  


Weitere Auskünfte:

Cécile Baumgartner

Sozialpädagogische Leitung

T 061 706 12 12


Bewerbung per Mail mit Betreff:

Sozialpädagog*in mit der Möglichkeit einer Co-Teamleitung Wohnen 80% ab Juni 2021

 

Sonnenhof Arlesheim AG

Tatjana Panzera

Assistenz Geschäftsleitung

Obere Gasse 10

4144 Arlesheim



Wohngruppe Kinder | Jugendliche in Arlesheim

freie Stelle

Sozialpädagoge/in HF oder Pflegefachperson HF 60%   ab August 2021

Der Sonnenhof ist eine Institution für Menschen mit Unterstützungsbedarf. So folgt unsere fachliche Ausrichtung einer zeitgemässen, wissenschaftlichen und anthroposophisch erweiterten Methodik.

Für den Lebensbereich Wohnen und Freizeit von Kindern und Jugendlichen mit schweren Mehrfach-Behinderungen und einem hohen Mass an Pflegebedürftigkeit suchen wir eine engagierte oder einen engagierten Sozialpädagogen*in, die/der motiviert ist, in der Begleitung die individuelle Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt zu stellen und zu fördern.

 

Stellenantritt:   ab August 2021 oder nach Vereinbarung

Pensum:              ca. 60%

Ausbildung:       FH oder HF-Abschluss in pädagogischer, sozialer oder pflegerischer Fachrichtung

 

Ihre Aufgaben:

  • Sozialpädagogische und pflegerische Tätigkeiten in sämtlichen Alltags- und Lebensthemen unter dem Aspekt der Teilhabe und der Selbstwirksamkeit und deren Dokumentation
  • Umfassende Fallführung in Zusammenarbeit mit der Schule (Bezugspersonensystem)
  • Übernahme von gruppeninternen Aufgaben/Ressorts mit erhöhtem Verantwortungsbereich insbesondere im Bereich Mitarbeiterbegleitung.
  • Mitwirkung in der fachlichen Weiterentwicklung der Gruppen- wie auch auf der Ebene des gesamten Kinder- und Jugendbereichs gemäss zeitgemässen Anforderungen und Paradigmen.
Unsere Erwartungen:
  • Sie verfügen über einen FH oder HF-Abschluss in pädagogischer, sozialer oder pflegerischer Fachrichtung mit Praxiserfahrung.
  • Sie haben sowohl Freude an der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wie auch an anspruchsvollen pflegerischen und medizinischen Situationen.
  • Sie zeichnen sich aus durch einen professionellen Kommunikationsstil, respektvollen Umgang, eine schnelle Auffassungsgabe und Kritikfähigkeit.
  • Sie sind belastbar, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und verlieren auch in anspruchsvollen Situationen nicht den Überblick.
  • Sie verfügen über ein einwandfreies, professionelles Verhältnis im Thema Nähe und Distanz.
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten an Wochenend-, Nacht- und Feiertagseinsätzen gemäss Einsatzplan auf Grundlage eines Jahresarbeitssolls

Wir bieten:

  • Eine solide Einführung in das neue Arbeitsumfeld und in die Arbeitskultur des Sonnenhofs
  • Ein attraktives und vielseitiges Arbeitsumfeld mit grosser Freiheit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Gestaltung und Umsetzung
  • Einen Arbeitsort mit Vernetzung neuzeitlicher Sozialpädagogik auf anthroposophischer Grundlage
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche und spannende Arbeit geweckt?

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bevorzugt per E-Mail.

 


Weitere Auskünfte:

Cécile Baumgartner

Sozialpädagogische Leitung

T 061 706 12 12


Bewerbung per Mail mit Betreff:

Sozialpädagoge/in HF oder Pflegefachperson HF 60% ab Sommer 2021 - im Kinder- und Jugendbereich

 

Sonnenhof Arlesheim AG

Tatjana Panzera

Assistenz Geschäftsleitung

Obere Gasse 10

4144 Arlesheim



Wohngruppe Kinder | Jugendliche in Arlesheim

freie Stelle

Fachperson Betreuung (EFZ)  80%   ab August 2021

Der Sonnenhof als Arbeitgeber:

 

Der Sonnenhof ist eine Institution für Menschen mit Unterstützungsbedarf. So folgt unsere fachliche Ausrichtung einer zeitgemässen, wissenschaftlichen und anthroposophisch erweiterten Methodik.

 

Für den Lebensbereich Mittagsbetreuung und Freizeit von Kindern mit kognitiven Behinderungen suchen wir eine engagierte Fachperson Betreuung, die motiviert ist, in der Begleitung die individuelle Persönlichkeit der Kinder in den Mittelpunkt zu stellen und zu fördern.

 

Stellenantritt:   ab August 2021

Pensum:              80%

Ausbildung:       Fachperson Betreuung (EFZ) mit Schwerpunkt Behinderung

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten in einem motivierten Team einer Gruppe für Kinder und sind für einen strukturierten Tagesablauf mitverantwortlich.
  • In Kooperation mit Beteiligten aller Lebensbereiche stärken und fördern Sie im Bereich Mittagsbetreuung und Freizeit die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder.
  • Umfassende Fallführung in Zusammenarbeit mit der Schule (Bezugspersonensystem)
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Gruppe gemäss fachlichen Anforderungen
  • Als Teammitglied verantworten Sie gruppeninterne Aufgaben/ Ressorts.

     

Unsere Erwartungen:

  • Sie verfügen zwingend über eine anerkannte Ausbildung als Fachperson Betreuung mit Schwerpunkt Behinderung.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten.
  • Sie zeichnen sich aus durch einen professionellen Kommunikationsstil, respektvollen Umgang, einer schnellen Auffassungsgabe und Kritikfähigkeit.
  • Sie sind belastbar, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und verlieren auch in anspruchsvollen Situationen nicht den Überblick.
  • Sie verfügen über ein einwandfreies, professionelles Verhältnis im Thema Nähe und Distanz.
  • Das Pensum umfasst die Mittags- und Nachmittagsbetreuung an 5 Wochentagen. Sie verfügen über die Flexibilität während den Schulferien und in Einzelfällen am Wochenende von diesen Arbeitszeiten abzuweichen.
  • Aufgrund der Konstellation der betreuten Kinder werden männliche Kandidaten bevorzugt.
 

Wir bieten:

  • Eine solide Einführung in das neue Arbeitsumfeld  und in die Arbeitskultur des Sonnenhofs.
  • Ein attraktives und vielseitiges Arbeitsumfeld mit grosser Freiheit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Gestaltung und Umsetzung
  • Einen Arbeitsort mit  Vernetzung und neuzeitlicher Sozialpädagogik auf anthroposophischer Grundlage 
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten

  

Haben wir  Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche und spannende Arbeit geweckt?

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email.

  


Weitere Auskünfte:

Cécile Baumgartner

Sozialpädagogische Leitung

T 061 706 12 12


Bewerbung per Mail mit Betreff:

Fachperson Betreuung 80% ab August 2021 - Kinder- und Jugendbereich

Sonnenhof Arlesheim AG

Tatjana Panzera

Assistenz Geschäftsleitung

Obere Gasse 10

4144 Arlesheim



Wohngruppe Kinder | Jugendliche in Arlesheim

freie Praktikumsstelle

Vorpraktikum im Kinder- und Jugendbereich   50% oder 80%   ab Sommer 2021

Das Praktikum bietet Interessenten ab 18 Jahren die Möglichkeit, die Berufsfelder Sozialpädagogik und Betreuung von Kindern und Jugendlichen kennen zu lernen oder das in der FMS Gelernte in der Praxis umzusetzen.

Das Praktikum ist auf ein Jahr bis zum Sommer 2022 angelegt.

 

Sie können auf einer Wohngruppe Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen im Alltag unterstützen. Uns ist der wertschätzende Umgang mit den Kindern und Jugendlichen wichtig.

 

Stellenantritt:    August 2021

 

Pensum:               50% oder 80%

 

Die Aufgaben umfassen folgende Schwerpunkte:

  • Mithilfe in der Begleitung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im Alltag
  • Mithilfe bei Hausarbeiten
  • Regelmässige Gespräche mit Betreuungspersonen und Teilnahme an Teamsitzungen
  • Regelmässige Praktikantenstunden (interne Weiterbildung)
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

 

Wir wünschen uns standfeste, zuverlässige und verantwortungsbewusste Personen mit der Bereitschaft in einem Team mitzuarbeiten. 

Es ist uns wichtig, dass zu den Kindern und Jugendlichen eine gute Nähe und Distanz eingehalten wird. Zudem wünschen wir uns Interesse, den Beruf näher kennen zu lernen. 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Weitere Auskünfte:

Annelies Verdugo

Sozialpädagogische Leitung

T 061 706 12 12


Bewerbung per Mail mit Betreff:

Vorpraktikum/FMS-Praktikum im Kinder-und Jugendbereich 50% oder 80%

Sonnenhof Arlesheim AG

Tatjana Panzera

Assistenz der Geschäftsleitung



Weitere Informationen zum Sonnenhof und seinen Grundlagen erhalten Sie hier auf unserer Website.

Sonnenhof Arlesheim AG

Obere Gasse 10

CH-4144 Arlesheim

 

T +41 61 706 12 12

F +41 61 706 12 14
info@sonnenhofschweiz.ch